Haftpflichtgutachten

Haftpflichtgutachten

Sind Sie Geschädigter eines Autounfalles?
Wurde Ihr Fahrzeug durch das Verschulden eines anderen Verkehrsteilnehmers beschädigt?

Nun kommen Kosten auf Sie zu, um entweder das Fahrzeug in den ursprünglichen Zustand zurück zu versetzen, oder ein vergleichbares Fahrzeug zu erwerben. Aber keine Sorge, der Unfallverursacher (oder, die an seiner Stelle eintretende Versicherung) ist gesetzlich verpflichtet Ihnen den vollen Schaden und alle zusätzlichen Kosten zu ersetzen.

Achtung: Grundsätzlich steht Ihnen die Auszahlung des Schadens zu, auch wenn Sie nicht reparieren oder sich ein Ersatzfahrzeug kaufen!

Demnach ist der Geschädigte „ ...so zu stellen, wie er ohne das schädigende Ereignis stünde.“ (Vgl. Allgemeines Schadensrecht; II. Schadensrechtlicher Grundbegriffe) (Vgl. §§249-255 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) (Haftpflichtschaden))

Um diese Schadensersatzforderung zu realisieren, müssen Sie, als Geschädigter, diese beweisen und den Schaden beziffern. Nach jedem Autounfall haben Sie das Recht auf die Beauftragung eines eigenen freien Kfz-Sachverständigen zur Ermittlung des Schadens durch ein Gutachten. Ihr Experts24-Team besteht aus unabhängigen und neutralen Kfz-Sachverständigen, die für Sie eine Beweissicherung durchführen die entstandene Schadenshöhe ermitteln / prognostizieren und durch die Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes prüfen, ob eine Reparatur wirtschaftlich ist. Die Sachverständigengebühren sind Folgekosten aus dem Unfall, die von der Gegenpartei übernommen werden.

Ihr Experts24-Team möchte sicher gehen, dass Sie Ihren Schaden berechtigterweise erstattet bekommen.

Welche Rechte hat der Geschädigte?

  1. Wahl eines eigenen Sachverständigen
  2. Abrechnung des Schadens auf Basis eines Gutachtens
  3. Reparatur in Eigenleistung
  4. Erstattung von Nutzungsausfall nach Reparatur bzw. Neuanschaffung im Totalschadenfall (Reparaturkosten > Fahrzeugwert) ODER
  5. Leihwagen (Bedingung: Reparatur bzw. Neuanschaffung bei Totalschaden)
  6. Erstattung der merkantilen Wertminderung (Einzelfallabhängig z.B. Fahrzeug nicht älter als 5 Jahre)
  7. Reparatur auch bei Totalschaden möglich (Bedingung: Reparaturkosten nicht höher als 130% des Fahrzeugwertes8.Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes


Kontaktieren Sie uns jetzt und erhalten Sie erste Information bezüglich eines Haftpflichtgutachtens: