Kaskogutachten

Kaskogutachten

Haben Sie selbst einen Autounfall verursacht?
Wurde Ihr Fahrzeug beschädigt, jedoch ist kein Unfallverursacher zu ermitteln?

Es gibt mehrere Arten von Schäden, die eine Schadensermittlung erforderlich machen und bei denen oft Kaskogutachten benötigt werden. Dazu gehören auch Diebstahlschäden, Glasbruchschäden, Sturmschäden, Haarwildschäden, Hagelschäden oder Brandschäden. Schließt der Unfallverursacher einen Versicherungsvertrag, der auch Schäden aus selbstverschuldeten Unfällen (Vollkaskoversicherung) deckt, unterliegt dieser dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und den Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB).

Anders, als bei einem Haftpflichtgutachten, haben Sie bei einem Kaskofall grundsätzlich keinen rechtlichen Anspruch auf die Erstattung der Kosten für einen Kfz-Sachverständigen Ihrer Wahl. Selbstverständlich bieten wir Ihnen den Service eines Kaskogutachtens an, jedoch müssen die Herstellungskosten in der Regel Sie selbst tragen. In Ausnahmefällen besteht aber die Möglichkeit, dass Sie uns als Kfz-Sachverständige ihrer Versicherung vorschlagen. Stimmt Ihre Versicherung zu, werden wir das von uns erstellte Gutachten direkt Ihrer Versicherung zukommen lassen. Die Sachverständigengebühren werden dann erstattet.


Kontaktieren Sie uns jetzt und erhalten Sie erste Information bezüglich eines Kaskogutachtens: